Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten

26.02.2017 - 12:31:33

Polizeipräsidium Hamm / Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten

Hamm-Westen - Am Sonntagmorgen um 08:30 Uhr befuhr ein 23-jähriger Fiat-Fahrer aus Hamm die Wilhelmstraße in Fahrtrichtung Innenstadt. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam er in Höhe der Hausnr. 16 nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte ein am Fahrbahnrand geparkten Kleintransporter. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls mit der Front gegen einen Baum geschoben. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 23-jährige Fiat-Fahrer leicht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 5000,- Euro. (ds)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!