Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten

28.01.2017 - 12:16:51

Polizeipräsidium Trier / Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten

Idar-Oberstein - Am 27.01.2017 gegen 20:45 Uhr ereignete sich auf der B41 im Bereich des Stadttheaters in Idar-Oberstein ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Der Unfallverursacher befuhr die B41 von Idar-Oberstein in Richtung Kirn. Hier kam er mit seinem PKW ins Schleudern und kollidierte frontal mit der Mittelleitplanke. Durch den Zusammenstoß entstand wirtschaftlicher Totalschaden an dem von ihm geführten PKW. Der 36 jährige Fahrzeugführer wurde leichtverletzt nach Idar-Oberstein ins Krankenhaus verbracht.

OTS: Polizeipräsidium Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117701 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117701.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Idar-Oberstein Hauptstraße 189 (OIE) 55743 Idar-Oberstein www.polizei.rlp.de Telefon: 06781-5610 Telefax: 06781-561150 piidar-oberstein@polizei.rlp.de

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0 E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!