Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten in Vorhalle

26.05.2021 - 10:42:27

Polizei Hagen / Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten in ...

Hagen - Am Dienstagnachmittag (25.05.2021) kam es in Vorhalle zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 25-j?hriger Hagener befuhr gegen 14.00 Uhr mit einem wei?en Ford Transit die Schwerter Stra?e in Richtung Eckeseyer Stra?e. Als ein 73-j?hriger Autofahrer mit seinem schwarzen Audi von dem Parkplatz eines dortigen Supermarktes nach links auf die Schwerter Stra?e einbiegen wollte, kam es aus bislang ungekl?rter Ursache zu dem Zusammensto? der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall verletzte sich der 41-j?hrige Beifahrer in dem wei?en Ford leicht. Der Rettungsdienst brachte ihn vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus. Insgesamt wird der entstandene Sachschaden auf circa 3.500 Euro gesch?tzt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (sen)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4924421 Polizei Hagen

@ presseportal.de