Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Arnsberg

23.04.2017 - 11:01:26

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Verkehrsunfall mit ...

Arnsberg - Am Samstagvormittag kam es auf der Ringstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen leicht verletzt wurden. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Arnsberg wollte von einem Parkstreifen aus auf der Fahrbahn wenden und seine Fahrt in entgegengesetzte Richtung fortsetzen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw eines 67-Jährigen aus Arnsberg. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Nach dem Zusammenstoß prallte das Auto des Unfallverursachers noch gegen einen geparkten Pkw. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer und ein 27-jähriger Beifahrer im Wagen des Unfallverursachers leicht verletzt. Sie kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Gesamtsachschaden liegt bei etwa 12.000 Euro. (st)

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!