Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Verkehrsunfall - Mercedes fährt ungebremst auf

20.11.2019 - 12:16:58

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfall - Mercedes fährt ...

Herford - (kup) Am Montag (18.11.), um 17.30 Uhr, fuhr ein 78-Jähriger aus Bielefeld in seiner grauen Mercedes E-Klasse auf der Lübbecker Straße in Richtung Bielefeld. Vor ihm auf derselben Fahrbahn, auf Höhe der Kreuzung Diebrocker Straße kurz vor der Ampelanlage, stand eine 57-jährige Bielefelderin mit ihrem PKW, da diese kurz zuvor eine Panne hatte. Die Fahrerin eines Volvo V60 hatte etwa 40 Meter hinter ihrem stehenden Fahrzeug ein Warndreieck aufgestellt und den Warnblinker eingeschaltet, befand sich jedoch noch sitzender Weise im Pkw. Bei Dunkelheit und starkem Regen nahm der Senior das Fahrzeug nicht wahr und fuhr ungebremst auf. Dabei wurde er schwer verletzt und die Bielefelderin leicht verletzt. Beide Unfallbeteiligte wurden von eingesetzten Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/65846/4444769 Kreispolizeibehörde Herford

@ presseportal.de