Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall infolge Alkoholisierung

10.08.2018 - 12:57:08

Polizeidirektion Worms / Verkehrsunfall infolge Alkoholisierung

Worms - Ein aufmerksamer Zeuge meldete am 09.08.2018 gegen 21:00 Uhr der Polizei eine Person, welcher nach dem Konsum von Alkohol an einem Einkaufsmarkt in der Dr. Carl-Sonnenschein-Straße aktuell in seinen Pkw gestiegen sei und in Richtung Worms-Herrnsheim fahre. Der Zeuge verfolgte den Beschuldigten mit seinem Pkw. Dieser kollidierte während der Fahrt infolge seines Alkoholkonsums mit einer Mauer in der Huxelstraße, wodurch sein Fahrzeug beschädigt wurde. Unbeeindruckt hiervon setzte er seine Fahrt bis zu seiner Wohnanschrift fort. Dort konnte der 57 jährige Mann aus Worms durch die Polizei kontrolliert werden. Diese veranlasste eine Blutprobe und beschlagnahmte den Führerschein.

OTS: Polizeidirektion Worms newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117702 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120 www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de