Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfall in Warber

02.09.2020 - 13:57:28

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Verkehrsunfall in Warber

B?ckeburg/Warber - (ma)

Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw Renault Clio und einem Pkw Renault Captur am gestrigen Dienstag gg. 15.10 Uhr auf der Kreuzung in B?ckeburg/Warber (L 450/ Warbersche Stra?e) wurden die jeweiligen Fahrzeugf?hrerinnen verletzt und in das Klinikum Vehlen verbracht. Zudem entstand hoher Sachschaden an den beiden zerst?rten Pkw, der auf mindestens 25.000 Euro gesch?tzt wird.

Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr eine 71j?hrige Frau aus Bad Nenndorf von der Echtorfer Stra?e kommend ungebremst in den Kreuzungsbereich ein und stie? hier mit dem vorfahrtberechtigten Fahrzeug einer aus Richtung Rusbend kommenden 69j?hrigen B?ckeburgerin zusammen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden an beiden Pkw die Airbags ausgel?st. Der Pkw der Bad Nenndorferin prallte nach dem Zusammensto? gegen ein Verkehrsschild und eine Grundst?cksmauer.

Auf Grund der Unfallermittlungen und den Aufr?um-bzw. Bergungsarbeiten war der Kreuzungsbereich phasenweise f?r eine Stunde nur eingeschr?nkt befahrbar bzw. voll gesperrt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat B?ckeburg Ulmenallee 9 31675 B?ckeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4695350 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de