Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall in Möglingen

16.05.2018 - 16:27:08

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Verkehrsunfall in Möglingen

Ludwigsburg - Möglingen: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Das Polizeirevier Kornwestheim bittet einen Radfahrer, der am Dienstagmorgen in der Grabenstraße an einem Unfall mit einem Motorradfahrer beteiligt war, sich unter Tel. 07154/1313-0 zu melden. Er wurde beschrieben als etwa 45 Jahre alter Mann, der ungefähr 1,85 Meter groß ist und kurze, braune Haare hat. Zum Zeitpunkt des Unfalls trug er einen Fahrradhelm. Der 18 Jahre alte Motorradfahrer bog gegen 07:20 Uhr vom Zeisigweg nach links in die Grabenäckerstraße ein. Dort kam ihm der Radler entgegen, der ein geparktes Fahrzeug passierte. Um einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer zu vermeiden, bremste der 18-Jährige, worauf sein Motorrad umkippte und er möglicherweise verletzt wurde. Der Fahrradfahrer hielt an und war dem jungen Mann behilflich. Ohne die Polizei zu verständigen oder ihre Personalien auszutauschen, trennten sich die Unfallbeteiligten anschließend.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!