Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall in Langwedel

14.05.2017 - 13:46:38

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Verkehrsunfall in Langwedel

Langwedel - Langwedel Ein 33-jähriger Fahrzeugführer bog aus der Straße Am Köbens nach links in die Feldstraße ab. Hierbei mißachtete er die Vorfahrt einer auf der Feldstraße befindlichen und in Richtung Autobahn fahrenden 48-jährigen Fahrzeugführerin und prallte mit dieser zusammen. Die 48-jährige verletzte sich durch den Unfall leicht. An beiden Pkw dürfte ein Gesamtschaden von ca. 13.000,- Euro entstanden sein.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Einsatzleitstelle Telefon: 04231/806-212 www.polizei-verden-osterholz.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!