Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfall, Gesch?digter wird gesucht

17.02.2021 - 11:17:21

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Verkehrsunfall, Gesch?digter ...

Flammesfeld - Am Mittwoch, den 17.02.2021, gegen ca. 08:05 Uhr ereignete sich in der Siebengebirgsstra?e in Flammersfeld vermutlich ein Verkehrsunfall mit leichtem Sachschaden. Bei der Polizei meldete sich ein 72 Jahre alter Mann und teilte mit, auf dem Parkstreifen in H?he des Sportplatzes beim Rangieren leicht gegen ein dort geparktes Fahrzeug gesto?en zu sein. W?hrend der Informationsweitergabe an die Polizei fuhr der Fahrer*in des vermutlich besch?digten Pkw von der ?rtlichkeit weg, ohne Kenntnis von dem eventuellen Schaden erlangt zu haben. Bei diesem Fahrzeug soll es sich um einen hellblauen Kleinwagen, eventuell eines japanischen Herstellers gehandelt haben. Der Gesch?digte, bzw. weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Altenkirchen unter der Nummer 02681 / 9460 oder per Mail an pialtenkirchen@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

POLIZEIPR?SIDIUM KOBLENZ PI Altenkirchen

Hochstra?e 30 57610 Altenkirchen

Telefon: +49 2681 946-0 Telefax: +49 2681 946-100 pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4840477 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de