Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall / Fußgängerin leicht verletzt

05.03.2017 - 09:56:30

Kreispolizeibehörde Kleve / Verkehrsunfall / Fußgängerin leicht ...

47608 Geldern - Am Samstag, 04.03.2017 um 21:23 Uhr befuhr ein 26jähriger Fahrzeugführer aus Geldern mit einem Pkw die Stettiner Str. und wollte an der Kreuzung zur Weseler Str. nach links in diese abbiegen. Dabei überfuhr er den Fuß einer 74jährigen Fußgängerin aus Geldern, die an der Lichtzeichenanlage auf der Fußgängerfurt, bei "Grünlicht" die Weseler Str. aus Richtung Stettiner Str. kommend überqueren wollte.

Die Fußgängerin wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus Geldern verbracht. Es entstand kein Sachschaden.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!