Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall durch Vorfahrtverletzung

05.03.2017 - 13:31:18

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Verkehrsunfall durch ...

Einbeck - Einbeck (TMü)

Einbeck, Bundesstr. 3, Abfahrt Kuvental-Nord

Samstag, 04.03.2017, 12.50 Uhr

Ein 30-jähriger aus Herzberg wollte am Samstag Mittag von Kuventhal kommend nach links auf die B 3/Kuventhal - Nord in Rtg. Alfeld einbiegen.

Hierbei übersah er einen 68-jährigen aus Delligsen, der mit seinem Pkw die B 3 ebenfalls in Rtg. Alfeld befuhr.

Der 30-jährige stieß mit der rechten Front seines Miet - Lkw in die hintere linke Seite des geschädigten Pkw.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3000 Euro.

Gegen den Verursacher wurde eine Anzeige wegen Vorfahrtverstoß eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!