Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall beim Rangieren

10.12.2017 - 11:56:31

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Verkehrsunfall beim Rangieren

Einbeck - EINBECK(jas)

Einbeck, Dörrigsen

Freitag, den 08.12.2017, 20.15 Uhr

Ein 53-jähriger Fahrzeugführer einer Sattelzugmaschine aus Einbeck übersah beim Rangieren in eine Parklücke den hinter ihm geparkten PKW und fuhr auf diesen auf. Durch den Zusammenstoß wurde der PKW auf einen weiteren PKW geschoben, so dass ein Schaden von insgesamt 9000 Euro an beiden PKW entstand. Die Sattelzugmaschine blieb unbeschädigt.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!