Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall auf der L 134 zwischen Kandern und Riedlingen

26.03.2017 - 10:56:39

Polizeipräsidium Freiburg / Verkehrsunfall auf der L 134 ...

Freiburg - Bereich: Landkreis Lörrach

L 134 zwischen Kandern und Riedlingen

Kurz vor 19 Uhr kam es auf der L134 zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Strecke musste aus diesem Grund für 1,5 Stunden voll gesperrt werden. Der Unfall ereignete sich zwischen zwei Fahrzeugen, welche sich in dem kurvigen Teilstück zwischen Kandern und Riedlingen begegneten.

Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam eine 30-Jährige mit ihrem Pkw über die mittlere Fahrbahnmarkierung und kollidierte seitlich mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden PKW. Dessen 45-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

CV/RW u. Oß/FLZ

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!