Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall auf der Hochstraße

23.04.2017 - 18:51:37

Kreispolizeibehörde Viersen / Verkehrsunfall auf der Hochstraße

Grefrath-Oedt - Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am heutigen Sonntag, 23.04. gegen 12.45 Uhr zu einem Auffahrunfall im Bereich der Hochstraße. Nach ersten Erkenntnissen befuhr eine 76-jährige PKW-Führerin aus Oedt die Hochstraße aus Grefrath kommend in Richtung Süchteln. In Höhe einer Bushaltestelle fuhr sie augenscheinlich ungebremst in den PKW einer 31-jährigen aus Oedt, die sich bei dem Aufprall so schwer verletzte, dass sie zunächst einem Krankenhaus zugeführt werden musste. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, während der Unfallaufnahme blieb die Hochstraße kurzfristig gesperrt./KJ (505) 014634-17/1

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Klaus Junker Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!