Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall auf der BAB 8 Gemarkung Stuttgart

17.11.2019 - 11:16:15

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Verkehrsunfall auf der BAB 8 ...

Ludwigsburg - Am Samstag gegen 13.10 Uhr kam es auf der A8 Gemarkung Stuttgart zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Die 20-jährige Lenkerin eines VW Polo fuhr in Fahrtrichtung Karlsruhe und wollte am Autobahnkreuz Stuttgart auf die A81 in Richtung Singen abfahren. Aufgrund einer Verkehrsstockung musste sie ihr Fahrzeug abbremsen und kam am Stauende zum Stehen. Die ihr folgende 29-jährige Fahrerin eines VW Golf erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr dem Polo hinten auf. Durch den Aufprall wurde der VW Polo nach links abgewiesen und im Anschluss von der 20-Jährigen nach rechts gegengelenkt, weshalb die Kontrolle über das Fahrzeug verloren wurde und der Pkw gegen die Leitplanke geriet. Die 20-Jährige und ihr 59-jähriger Beifahrer verletzten sich bei dem Unfall leicht. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 10.500 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme entstand ein Rückstau von etwa vier Kilometern.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de