Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall auf der A 45 - vier Verletzte

06.02.2018 - 12:16:38

Polizei Dortmund / Verkehrsunfall auf der A 45 - vier Verletzte

Dortmund - Lfd. Nr.: 0222

Am gestrigen Tag, 5.Februar, fuhr gegen 21.20 Uhr ein 20-jähriger Mann aus Hamm mit dem Auto auf der A45 in Richtung Oberhausen. Ungefähr 100 Meter vor der Anschlussstelle Castrop-Rauxel-Ost verlor er vermutlich aufgrund von erhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto geriet ins Schleudern und überschlug sich.

Der Fahrer und drei Insassen (20, 20 und 19 Jahre alt, alle aus Hamm) wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von circa 6.100 EUR.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Gunnar Wortmann Telefon: 0231/132-1028 https://dortmund.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!