Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfall auf der A 40 bei Dortmund - drei Leichtverletzte

19.11.2020 - 11:47:42

Polizei Dortmund / Verkehrsunfall auf der A 40 bei Dortmund - ...

Dortmund - Lfd. Nr.: 1272

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (18.11.) gegen 10.50 Uhr auf der A 40 bei Dortmund sind drei Menschen offenbar leicht verletzt worden.

Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 32-j?hriger Fahrer eines Krankentransportwagens auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Essen unterwegs. Hinter der Anschlussstelle Dortmund-L?tgendortmund musste der Dortmunder das Fahrzeug verkehrsbedingt stark abbremsen. Aus bislang ungekl?rter Ursache erkannte dies ein dahinter fahrender 25-J?hriger aus Rum?nien offenbar zu sp?t. Mit seinem Sattelzug fuhr er auf den Vordermann auf.

Bei dem Unfall erlitt der 32-J?hrige leichte Verletzungen. Rettungswagen brachten ihn, seinen 39-j?hrigen Beifahrer aus Hattingen sowie die 82-j?hrige Patientin aus Dortmund zur weiteren Behandlung in Krankenh?user. Der Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt.

Den entstandenen Sachschaden sch?tzt die Polizei auf rund 7.000 Euro.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Dortmund Dana Seketa Telefon: 0231/132-1029 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4767891 Polizei Dortmund

@ presseportal.de