Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall am Brockweg

10.10.2018 - 17:41:33

Polizei Gütersloh / Verkehrsunfall am Brockweg

Gütersloh - Gütersloh (MH) - Am Mittwoch (10.10.) gegen 11:55 Uhr befuhr ein 73-jähriger Gütersloher mit seinem Ackerschlepper-Gespann den Brockweg in Fahrtrichtung Lintel. Etwa in Höhe des Ravensberger Wegs, beabsichtigte er, auf ein linksseitig gelegenes Feld abzubiegen. Zur gleichen Zeit begann ein 23-jähriger Rietberger mit seinem BMW das Gespann zu überholen. Während des Abbiegevorgangs kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Ackerschlepper auf die Seite geworfen wurde. Der BMW prallte gegen einen angrenzenden Baum und wurde anschließend in den Straßengraben geschleudert. Der 23-jährige Rietberger wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht. Der 73-Jährige Gütersloher blieb unverletzt, wurde jedoch zur genauen Klärung ebenfalls mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebrach welches er wieder verlassen konnte.

Der Brockweg musste während der Unfallaufnahme für die Dauer von drei Stunden in beide Richtungen gesperrt werden.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und erlitten einen Totalschaden. Der Gesamtschaden des Unfallgeschehens wird auf 35.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de