Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunf?lle

16.04.2021 - 16:42:49

Polizeipr?sidium Osthessen / Verkehrsunf?lle

Osthessen - Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Flieden - Der Polizei wurde mitgeteilt, dass es am Freitagmorgen (16.04.), zwischen 6 und 7 Uhr, auf der A66 zwischen Schl?chtern-Nord und Schl?chtern-S?d in Fahrtrichtung S?d zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Sattelzug gekommen sein soll.

Dabei soll es bei einem ?berholvorgang zu einer seitlichen Ber?hrung eines wei?en Ford S-Max mit einem Lkw gekommen sein. Der Pkw sei dabei an der rechten Fahrzeugseite stark besch?digt worden.

Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer des m?glicherweise beteiligten Sattelzuges und nach Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei in Neuhof unter 06655/9688-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Verkehrsunfall - zwei Leichtverletzte

H?nfeld - Am Donnerstag (15.04.) fuhr eine 75-J?hrige mit ihrem Pkw, gegen 18:10 Uhr, auf der K 149 aus Gruben kommend in Fahrtrichtung Steinbach. Als sie die Landstra?e 3380 ?berquerte, missachtete sie die Vorfahrt von einem 29-J?hrigen, der mit seinem Pkw, von rechts kommend, in Richtung Steinbach fuhr. Die beiden Fahrzeuge prallten frontal zusammen und wurden stark besch?digt. Die Fahrzeuginsassen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 10.000 Euro.

Verkehrsunfall - zwei Leichtverletzte

Bad Herfeld - Am Mittwoch (14.04.), gegen 18:15 Uhr, befuhr die 59-j?hrige Fahrerin eines Hyundai aus Ludwigsau die Frankfurter Stra?e aus Richtung Stadtmitte kommend in Richtung Lomo-Kreuzung und wollte an der Picasso-Kreuzung nach links auf die B 27 in Richtung Ludwigsau abbiegen. Dabei kollidierte sie im Kreuzungsbereich mit dem 27-j?hrigen Fahrer eines VW Golf aus Bad Hersfeld. Er sowie ein Beifahrer wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden bel?uft sich auf 18.000 Euro.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Osthessen Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Severingstra?e 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4891142 Polizeipr?sidium Osthessen

@ presseportal.de