Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunf?lle mit insgesamt 3 verletzten Fahrradfahrern

29.04.2021 - 10:53:40

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Verkehrsunf?lle mit insgesamt ...

Oberraden - Am Mittwochnachmittag kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Stra?enhaus zu 2 Verkehrsunf?llen, bei denen 3 Fahrradfahrer verletzt wurden. Bei zwei Beteiligten handelt es sich um jeweils 13 - j?hrige Kinder. Die Beteiligten erlitten teilweise schwere, aber gl?cklicherweise keine lebensbedrohlichen Verletzungen.

Um 16:20 Uhr kam es im Gewerbepark Oberraden zu einem Zusammensto? zwischen einem 13 - j?hrigen Fahrradfahrer und einem 57 - j?hrigen PKW Fahrer. Das Kind befuhr mit seinem Fahrrad den parallel zur Kreisstra?e 101 verlaufenden Wanderweg. Beim Kreuzen der Stra?e Gewerbepark ?bersah das Kind den PKW. Der Junge stie? mit seinem Fahrrad gegen den PKW und st?rzte auf die Stra?e. Er wurde zur station?ren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Am PKW entstand geringer Sachschaden.

Neustadt (Wied) - Am sp?ten Mittwochnachmittag ereignete sich auf einem Wanderweg zwischen Panau und Wiedm?hle ein Verkehrsunfall zwischen zwei sich begegnenden Fahrradfahrern. Bei dem Unfallverursacher handelt es sich um ein 13 - j?hriges Kind, das durch den Unfall leichte Verletzungen erlitt. Der entgegenkommende, 54 - j?hrige E-Bike Fahrer, fiel nach dem Zusammensto? eine angrenzende B?schung hinunter und verletzte sich dabei schwer. Er wurde zur station?ren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stra?enhaus

Telefon: 02634/952-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4902101 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de