Polizei, Kriminalität

Verkehrsüberwachung

21.11.2017 - 20:56:14

Polizeidirektion Landau / Verkehrsüberwachung

PI Wörth - Am Montag den 20.11.2017 wurde an der Minfelder Kreuzung der K15 eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Hierbei konnten 10 Verkehrsteilnehmer mit überhöhter Geschwindigkeit und ein Verkehrsteilnehmer ohne angelegten Sicherheitsgurt festgestellt werden. Die höchstgemessene Geschwindigkeit lag bei 116 km/h. Am selben Tag fand noch eine Verkehrskontrolle in der Markstraße in Kandel statt. Hierbei wurden 13 Verkehrsteilnehmer ohne angelegten Sicherheitsgurt und ein Verkehrsteilnehmer, der sein Mobiltelefon während der Fahrt benutzte festgestellt. Auf der L540, in Höhe der Bruchbergstraße in Berg (Pfalz) fand ebenfalls eine Geschwindigkeitskontrolle statt, bei der 18 Verkehrsteilnehmer mit überhöhter Geschwindigkeit einer Verkehrskontrolle unterzogen wurden. Die maximal gemessene Höchstgeschwindigkeit betrug hier 126 km/h.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2 76744 Wörth am Rhein Telefon 07271 9221-0 Telefax 07271 9221-23 piwoerth.presse@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!