Polizei, Kriminalität

Verkehrsteilnehmer beschädigt beim Abbiegen Verkehrsschild und flüchtet!

18.12.2017 - 13:11:57

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsteilnehmer beschädigt ...

Montabaur - Sachschaden in Höhe von rund 500,- Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am 16.12.2017, 19:50 Uhr, an der Kreuzung Peterstorstraße / Koblenzer Straße ereignete. Aus Richtung Holler kommend bog ein heller, möglicherweise hellblauer VW Golf von der Peterstorstraße nach links in die Koblenzer Straße ab. Hierbei zog der unbekannte Fahrzeuglenker den Bogen aber zu eng, überrollte die dortige Verkehrsinsel und streifte ein Verkehrsschild seitlich. Der Unfallverursacher stoppte kurz am rechten Fahrbahnrand, suchte dann aber sein Heil in der Flucht. Ein Zeugin hatte den Vorfall beobachtet, sich noch das Teilkennzeichen "KO-QX???" oder "KO-OX???" gemerkt und den Verkehrsunfall letztlich am 17.12.2017 bei der Polizei zu Protokoll gegeben. Das gesuchte Fahrzeug müsste Beschädigungen auf der Fahrerseite aufweisen.

Die Polizeiinspektion Montabaur bittet um weitere Zeugenhinweise!

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 pimontabaur@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!