Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsstörungen nach Unfall

15.01.2020 - 17:31:20

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Verkehrsstörungen nach ...

Kaarst-Büttgen - Am Mittwochnachmittag (15.01.), gegen 14:00 Uhr, kam es auf der Kreuzung Landstraße (L)381/Landstraße (L) 154, Höhe Büttgen, zu einem Verkehrsunfall. Ein Autofahrer war beim Abbiegen von der L154 nach rechts auf die L381 mit einem Motorrollerfahrer kollidiert. Dieser kam dabei zu Fall und verletzte sich. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Polizei sperrte den Kreuzungsbereich für die Dauer der Unfallaufnahme. Es kam zu Verkehrsstörungen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4493075 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

@ presseportal.de