Obs, Polizei

Verkehrskreisel in Gegenrichtung befahren

22.03.2017 - 15:06:42

Polizeidirektion Landau / Verkehrskreisel in Gegenrichtung ...

Offenbach - 21. März 2017, 23 Uhr Ein grober Verkehrsverstoß führte am Dienstagabend im Verkehrskreisel "Im Schlangengarten" zu einem Frontal-zusammenstoß. Ein 18 jähriger Landauer fuhr mit seinem Mercedes entgegen der Fahrtrichtung in den Verkehrsplatz ein. Er stieß dabei frontal mit einem Opel Astra zusammen (siehe Bild). Im Opel saß eine 53 jährige Frau, die in den Kreisel ordnungsgemäß eingefahren war und diesen in Richtung Ottersheim wieder verlassen wollte. Der Anstoß war heftig. Beide Fahrzeuge waren danach nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Beide Fahrer blieben unverletzt. Der Unfallverursacher war nicht betrunken. Aufgrund des groben Verkehrsverstoßes wurde der Führerschein dennoch vorläufig sichergestellt.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!