Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrskontrollen

13.01.2020 - 19:41:30

Polizeipräsidium Stuttgart / Verkehrskontrollen

Stuttgart-Nord/-Bad Cannstatt - Polizeibeamte haben am Montag (13.01.2020) auf der Kreuzung Heilbronner Straße/Pragstraße Verkehrskontrollen durchgeführt und ihr Augenmerk insbesondere auf die Einhaltung des Rotlichts gelegt. Die Beamten stellten zwischen 14.30 Uhr und 16.00 Uhr elf Fahrer fest, die das Rotlicht in Richtung Feuerbach nicht beachteten. Darüber hinaus benutzten zwei Autofahrer verbotswidrig ihr Mobiltelefon. Sie wurden angezeigt und müssen mit Punkten in Flensburg und mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4490918 Polizeipräsidium Stuttgart

@ presseportal.de