Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrskontrollen

09.10.2019 - 13:51:31

Polizeipräsidium Stuttgart / Verkehrskontrollen

Stuttgart-Bad Cannstatt - Beamte der Verkehrspolizei haben am Dienstagabend (08.10.2019) rund um den Cannstatter Wasen Verkehrskontrollen durchgeführt. Im Zeitraum zwischen 20.00 Uhr und 23.15 Uhr wurden insgesamt zwei Fahrer kontrolliert, die offenbar alkoholisiert unterwegs waren. Diesbezüglich leiteten die Beamten gegen einen 28 Jahre alten Ford-Fahrer ein Bußgeldverfahren ein. Gegen einen 23 Jahre alten Fahrer, der ebenfalls mit einem Ford unterwegs war, leiteten die Beamten aufgrund der mutmaßlichen Alkoholisierung sogar ein Strafverfahren ein und beschlagnahmten noch vor Ort den Führerschein. Gegen 22.50 Uhr kontrollierten die Beamten einen 30 Jahre alten Rollerfahrer. Dabei stellte sich im Laufe der Kontrolle heraus, dass der 30-Jährige offenbar nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und mutmaßlich unter den Einfluss von Drogen stand.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de