Polizei, Kriminalität

Verkehrskontrollen

11.09.2019 - 12:16:51

Polizeipräsidium Stuttgart / Verkehrskontrollen

Stuttgart-Bad Cannstatt - Polizeibeamte haben am Dienstagnachmittag (10.09.2019) an der Kreuzung Pragstraße/Löwentorstraße Verkehrskontrollen durchgeführt und ihr Augenmerk dabei besonders auf die verbotene Nutzung von Mobiltelefonen und die Einhaltung des Rotlichts der Ampel gelegt. Die Beamten kontrollierten zwischen 16.00 Uhr und 17.45 Uhr die Fahrzeuge, die die Pragstraße abwärts fuhren und rechts in die Löwentorstraße abbogen. 14 Fahrerinnen und Fahrer missachteten das Rotlicht, weitere 14 nutzten während der Fahrt das Mobiltelefon. Ein 28 Jahre alter Lastwagenfahrer, der das Rotlicht missachtet hatte, war offenbar nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis, ihn erwartet nun ein Strafverfahren. Zudem beschlagnahmten die Beamten das Motorrad eines 49 Jahre alten Mannes, da der Verdacht bestand, dass durch technische Änderungen die Betriebserlaubnis erloschen war.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de