Polizei, Kriminalität

Verkehrskontrollen

10.04.2018 - 14:11:45

Polizeipräsidium Stuttgart / Verkehrskontrollen

Stuttgart-Bad Cannstatt - Beamte der Verkehrspolizei haben am Montagnachmittag (09.04.2018) in der Heilbronner Straße Richtung Zuffenhausen Verkehrskontrollen durchgeführt und dabei ihr Augenmerk auf Gurt-, Handy- und Rotlichtverstöße gelegt. Insgesamt kontrollierten die Beamten zwischen 15.40 Uhr und 17.40 Uhr auf Höhe der Pragstraße 28 Fahrzeuge. 15 Fahrer wurden angezeigt, da sie das Rotlicht der dortigen Ampel nicht beachteten. Neun weitere Fahrer benutzten während der Fahrt ihr Handy, zwei waren nicht angeschnallt. Sie müssen nun mit einem Bußgeld rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!