Polizei, Kriminalität

Verkehrskontrollen

10.04.2017 - 13:56:47

Polizeipräsidium Stuttgart / Verkehrskontrollen

Stuttgart - Beamte der Verkehrspolizei haben am Wochenende (07. bis 09.04.2017) im Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Insgesamt 70 Fahrer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 beziehungsweise 80 Stundenkilometern um mehr als 41 km/h und müssen neben Anzeigen, Punkten in Flensburg, empfindlichen Geldbußen auch mit Fahrverboten rechnen. Im Rahmen der Überwachung der motorisierten Vergnügungsszene wurden zudem technische Veränderungen an zwei Autos festgestellt, die zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führten. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!