Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrskontrollen der Polizei Trier im Rahmen des Trier-Tages

12.02.2021 - 10:42:44

Polizeidirektion Trier / Verkehrskontrollen der Polizei Trier ...

Trier - Am 11.02.2021 wurden Verkehrskontrollen der Polizei Trier, im Rahmen des sog. "Trier-Tages" durchgef?hrt.

Unterst?tzt wurde sie durch Einsatzkr?fte der Bereitschaftspolizei Wittlich.

In der Franz-Georg-Stra?e wurden 16 Fahrzeuge kontrolliert. 3 Fahrzeugf?hrer erhielten eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige, da sie w?hrend der Fahrt verbotswidrig ihr Handy benutzten, 1 Fahrzeugf?hrer wurde angehalten, weil er gegen die Gurtpflicht versto?en hatte.

Anschlie?end wechselten die Polizeibeamten in die Eurener Stra?e. Dort konnten 24 Fahrzeuge angehalten und ?berpr?ft werden. Auch hier wurden 3 Verst??e von Fahrzeugf?hrern geahndet, die w?hrend der Fahrt verbotswidrig ihr Mobiltelefon benutzten. Ein Fahrzeug war mit abgelaufener Hauptuntersuchungs-Plakette unterwegs, der Fahrzeughalter erhielt neben einer Anzeige einen M?ngelbericht zur Behebung der Ordnungswidrigkeit. 4 Verkehrsteilnehmer hatten ihren Sicherheitsgurt nicht angelegt, 1 weiterer f?hrte Ladung mit sich, die nicht ordnungsgem?? gesichert wurde und erhielt hierf?r eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige.

Um die Mittagszeit verlagerten die Beamten ihre Kontrollstelle an den Verteilerkreis Nord. Dort wurden bei 16 angehaltenen Fahrzeugen 2 Fahrzeugf?hrer beanstandet, die ohne angelegten Sicherheitsgurt unterwegs waren.

Die "Trier-Tage" finden w?chentlich an wechselnden Tagen im gesamten Stadtgebiet zur Verbesserung der allgemeinen Verkehrsmoral und an anerkannten Unfallh?ufungsstellen statt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier

Telefon: 0651-9779-0 www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4836620 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de