Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Verkehrsdirektion Mainz / Steinewerfer von Br?cke auf die BAB ...

27.05.2021 - 11:22:29

Verkehrsdirektion Mainz / Steinewerfer von Br?cke auf die BAB .... Steinewerfer von Br?cke auf die BAB 61 auf ein vorbeifahrendes Fahrzeug im Bereich Gundheim, kurz vor dem Parkplatz Bergkloster (FOTO)

Gundheim - Am Mittwochabend gegen 21:08 Uhr ging bei der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim die Meldung ein, dass eine unbekannte Person Steine von einer landwirtschaftlichen Br?cke auf die BAB 61 werfen w?rde. Das Fahrzeug des Mitteilers, eine f?nfk?pfige Familie aus dem Bereich Boppard, sei durch einen Stein getroffen und besch?digt worden. Die Insassen blieben unverletzt. Die eingesetzten Beamten konnten im Frontbereich des besch?digten Pkw einen Golfball gro?en Stein sicherstellen. Der Fahrer sowie Beifahrer gaben gegen?ber den Beamten an, dass sie beim Einschlag durch den R?ckspiegel/Au?enspiegel im Bereich der Br?cke eine unbekannte Person (ca. 25-45 Jahre, kurze Haare, Jeans) wahrnehmen konnten. Diese sei auf ein Fahrrad gesprungen und dann in Richtung Gundheim davongefahren. Ob diese Person etwas mit dem Steinwurf zu tun hat, muss noch ermittelt werden. Im Bereich der Br?cke, auf dem Standstreifen der BAB 61, konnten weitere Steine ?hnlicher Gr??e festgestellt werden. Inwieweit diese im Zusammenhang mit der o.g. Tat stehen, ist noch unklar.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise bez?glich des Fahrradfahrers.

R?ckfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Mainz Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim

Telefon: 06701 919-0 www.polizei.rlp.de/vd.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117706/4925489 Verkehrsdirektion Mainz

@ presseportal.de