Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsdirektion Koblenz / Sonderkontrolle der ...

30.07.2020 - 17:32:18

Verkehrsdirektion Koblenz / Sonderkontrolle der .... Sonderkontrolle der Verkehrsverbote im Baustellenbereich der BAB 3 zwischen den Anschlussstellen Diez und Montabaur

Polizeiautobahnstation Monatabaur - 56412 Heiligenroth - Durch Kräfte der Polizeiautobahnstation Montabaur sowie der Verkehrsdirektion Koblenz wurden am heutigen Tage zwischen 7 und 15 Uhr die Verkehrsverbote im Baustellenbereich der BAB 3 zwischen den Anschlussstellen Montabaur und Diez kontrolliert.

In beide Fahrtrichtungen gilt auf dem linken und mittleren Fahrstreifen eine maximale Fahrzeugbreite von 2,10m. Des Weiteren ist teilweise ein Überholverbot für Lkw, Kraftomnibusse und Pkw mit Anhänger vorgeschrieben.

Unter anderem aufgrund der Feststellung der PASt Montabaur bei einem schweren Unfall aus der Vorwoche, wurde die heutige Kontrolle durchgeführt. Bei genanntem Verkehrsunfall kam es aufgrund widerrechtlicher Nutzung der Fahrstreifen mit Fahrzeugen mit zu großen Dimensionen zu verzögerten Anfahrten der Einsatzkräfte.

Am heutigen Tage konnten nachfolgende Verstöße geahndet werden:

49 Fahrzeuge verstießen gegen Zeichen 264, welches die maximale Fahrzeugbreite auf 2,10m beschränkt. Vier Geschwindigkeitsverstöße und zwei Zuwiderhandlungen gegen das Überholverbot wurden geahndet. Des Weiteren konnten zwei Nutzungen von Mobiltelefonen erkannt werden. Aufgrund von Mängeln wurde einmal die Weiterfahrt untersagt, einmal die Ladungssicherung bemängelt und eine Überladung erkannt.

Die Verkehrsteilnehmer waren durchweg einsichtig, nachdem ihnen die Gründe der Kontrolle dargestellt wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Montabaur

Telefon: 02602 9327 0 www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117713/4666422 Verkehrsdirektion Koblenz

@ presseportal.de