Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsdelikte in Brake

09.11.2019 - 16:01:16

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Am Freitag, 08.11.2019, ca. 14:10 Uhr, wurde ein 61-jähriger Braker mit seinem Kleinkraftrad (BbH 45 km/h) an der B 211 in Brake von der Polizei kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Am selben Tag, gegen 15:35 Uhr, befuhr ein Oldenburger mit seinem PKW Daimler-Vito mit Anhänger die Hammelwarder Straße in Brake, ohne im Besitz der notwendigen Fahrerlaubnis zu sein. Gegen den 31-jährigen Mann wurde ebenfalls ein Strafverfahren eingeleitet.

Am Freitag, 08.11.2019, gegen 23:20 Uhr, wurde ein 70-jähriger Bremer mit seinem PKW Opel Corsa in Berne, Lange Straße, kontrolliert. Bei der Kontrolle fiel den Polizeibeamten Alkoholgeruch auf. Außerdem schien der Mann außerstande zu sein, sich sicher auf den Beinen zu halten und musste sich an seinem PKW festhalten. Zudem war er nicht in der Lage, einen Alkoholtest vor Ort durchzuführen. Eine Blutentnahme wurde somit angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de