Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsbeeinträchtigungen: Demo auf der Vahrenwalder Straße

19.11.2019 - 10:16:43

Polizeidirektion Hannover / Verkehrsbeeinträchtigungen: Demo auf ...

Hannover - Für den morgigen Mittwoch, 20.11.2019, ist eine versammlungsrechtliche Aktion von der IG Metall angezeigt worden. Im Zuge der Versammlung wird die Vahrenwalder Straße stadteinwärts circa ab 07:30 Uhr bis etwa 11:30 Uhr zwischen der Philipsbornstraße und der Arndtstraße voll gesperrt. Die Polizei rechnet mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Die IG Metall hat für den morgigen Mittwoch eine Demo bei der Versammlungsbehörde der Polizeidirektion Hannover angezeigt. Die Versammlung mit dem Titel "Geplanter Personalabbau." findet zum Teil auf der Vahrenwalder Straße in Höhe der Hausnummer 9 statt. Im Zuge der versammlungsrechtlichen Aktion wird die Vahrenwalder Straße zwischen der Philipsbornstraße und der Arndtstraße (Richtung Innenstadt) in der Zeit von circa 07:30 Uhr bis 11:30 Uhr voll gesperrt.

Die einsatzverantwortliche Polizeiinspektion Ost rechnet mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen und bittet Verkehrsteilnehmer auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Andernfalls bittet die Polizei darum, diesen Bereich weiträumig zu umfahren. /has, now

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Philipp Hasse Telefon: 0511 109-1042 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de