Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verfolgungsfahrt

08.10.2019 - 09:36:57

Polizeiinspektion Oppenheim / Verfolgungsfahrt

Guntersblum - Am Montag, 07.10.19 gegen 18:00 Uhr befährt eine Streife Guntersblum. Dort fällt ein Fahrzeug auf, welches sehr schnell unterwegs ist. Der Fahrzeugführer soll kontrolliert werden und als er dies bemerkt, fährt er sehr schnell in die Juianenstraße. Bei der anschließenden Verfolgung durch die Julianenstraße und Nordhöfer Straße, überfährt der Flüchtende rücksichtslos 2 Kreuzungen mit einer Geschwindigkeit von ca. 85-100 km/h. Von der Nordhöfer Straße fährt er geradeaus weiter in die Berggasse, übersieht hier aber das Verkehrszeichen "Sackgasse". Nach wenigen Metern kann er dann nur mit einer Vollbremsung eine Kollision mit einem Hoftor am Ende der Straße verhindern. Bei der anschließenden Kontrolle wird festgestellt, dass der 37-jährige Fahrer aus Gunterslum unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, keinen Führerschein besitzt und das Fahrzeug nicht zugelassen war. Die angebrachten Kennzeichen waren entstempelt. Auf der Dienststelle wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Um das Fahrzeug kümmerte sich sein Bruder.

OTS: Polizeiinspektion Oppenheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/131672 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_131672.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim

Telefon: 06133 9330 E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de http://ots.de/oBsLxT

@ presseportal.de