Polizei, Kriminalität

Verfolgungsfahrt mit Crossmaschine

29.05.2017 - 18:01:56

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Verfolgungsfahrt mit ...

Buchholz - Am 27.05.2017 kam es kurz nach Mitternacht zu einer Verfolgungsfahrt der Polizei mit einer rot-metallic-lackierten Crossmaschine ohne Licht und Kennzeichen auf der L274 bei Buchholz. Das Krad wurde auf der L 274 und weiter über Feld- und Waldwege über den Ortsteil Muß bis in den Ortsteil Bennau geführt. Hier brachen die eingesetzten Polizeibeamten aufgrund der unkalkulierbaren Gefährdungsaspekte für alle Beteiligten und unbeteiligten Dritten die weitere Verfolgung ab. Der männliche Fahrer trug ein kariertes Hemd, eine kurze Hose und einen schwarzen Helm mit Visier. Hinweise zur Crossmaschine und dem Fahrer bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail pistrassenhaus@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!