Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verfolgungsfahrt in Saarwellingen

14.01.2020 - 13:06:34

Polizeiinspektion Lebach / Verfolgungsfahrt in Saarwellingen

66793 Saarwellingen, L 341 - Am Dienstag, den 14.01.2020 kam es gegen 02:18 Uhr in Saarwellingen zu einer Verfolgungsfahrt. Ein 50-jähriger Pkw-Fahrer sollte von den Beamten der Polizeiinspektion Lebach in der Ortslage Saarwellingen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Er missachtete die Anhaltesignale und flüchtete über die L 341 in Fahrtrichtung Schwalbach-Hülzweiler. Auf der Landstraße zwischen Saarwellingen und Hülzweiler kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem im Grünstreifen aufgestelltem Verkehrsschild. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer vermutlich unter Drogeneinfluss stand, nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war und am Pkw gefälschte Kennzeichen angebracht waren. Das Fahrzeug war nicht zugelassen und nicht versichert. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn werden entsprechende Strafanzeigen gefertigt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Lebach LEBACH- DGL Am Markt 3 66822 Lebach Telefon: 06881/5050 E-Mail: pi-lebach@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138502/4491353 Polizeiinspektion Lebach

@ presseportal.de