Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verfassungswidrige Symbole in Neubukow

18.11.2019 - 18:26:29

Polizeipräsidium Rostock / Verfassungswidrige Symbole in Neubukow

Neubukow - Nachdem am vergangenen Wochenende in Neubukow eine Vielzahl verfassungsfeindlicher Symbole festgestellt wurden, ermittelt jetzt der polizeiliche Staatsschutz.

Nach derzeitigem Kenntnisstand haben unbekannte Täter im Neubukower Stadtgebiet rund um die B 105 mehr als 30 Hakenkreuze in einer Größe von ca. 50 x 50 cm auf die Fassaden verschiedener Gebäude gesprüht. Verfassungsfeindliche Schriftzüge mit einem weiteren Hakenkreuz in der Größe von 180cm x 150cm fanden die Beamten zusätzlich an der Tür der Stadtkirche in der Mühlenstraße.

Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle Yvonne Hanske Telefon 1: 038208 888 2040 Telefon 2: 038208 888 2041 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208 888 2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

@ presseportal.de