Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verdächtiges Paket

08.11.2019 - 16:46:16

Polizeipräsidium Westpfalz / Verdächtiges Paket

Landkreis Kaiserslautern - Ein "verdächtiges Paket" hat eine Mitarbeiterin einer Postannahmestelle in der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg am Donnerstagvormittag der Polizei gemeldet. Wie die Frau mitteilte, hatte sie das Paket gegen 11 Uhr angenommen - und jetzt würde es brummende Geräusche von sich geben.

Eine Streife rückte aus, um sich das Paket vor Ort anzuschauen. Nach ersten "Ermittlungen" waren die Beamten sicher, dass das Brummen einen harmlosen Hintergrund hat: Aufgrund der Beschaffenheit des Pakets sowie der Absender- und Empfänger-Adresse war mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass es sich beim Inhalt um einen Staubsauger-Roboter (oder ein ähnliches Gerät) handeln dürfte.

Die Polizisten konnten die Mitarbeiterin beruhigen und überließen das Paket dem normalen Zustellungsverlauf... |cri

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de