Polizei, Kriminalität

Verdächtige Person

12.12.2017 - 16:26:41

Polizeipräsidium Mainz / Verdächtige Person

Ingelheim am Rhein - Am 11.12.2017, gegen 15:34 h, meldete ein Passant eine männl. Person mit Wikingerhelm und einem Hammer oder Beil in der Konrad-Adenauer-Straße in Ingelheim. Vor Ort wurde die Person angetroffen, der letzte Woche eine Bombenexplosion angedroht hatte. Bei dem mitgeführten Hammer handelte es sich um Spielzeug. Der Hammer wurde sichergestellt, um einen Beunruhigung der Bevölkerung auszuschließen. Eine Straftat lag nicht vor.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz PI Ingelheim

Telefon: 06132-65510 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!