Polizei, Kriminalität

Verdächtige Person in Straßenbahn kontrolliert

16.12.2017 - 19:51:29

Polizeipräsidium Südhessen / Verdächtige Person in Straßenbahn ...

Darmstadt-Eberstadt - Am Samstagnachmittag (16.122017) gegen 16:50 Uhr wurde von einem aufmerksamen Zeugen mitgeteilt, dass an der Straßenbahnhaltestelle Frankenstein, in Darmstadt-Eberstadt, ein junger Mann steht, der unter seiner Jacke eine Pistole trägt. Noch vor dem Eintreffen der Streifen vor Ort, war die Person in die Straßenbahn in Richtung Darmstadt eingestiegen. Die Straßenbahn wurde daraufhin von der Polizei angehalten und die betreffende Person, bei der es sich um einen 19-jährigen Mann aus Eberstadt handelte, kontrolliert. Bei der mitgeführten Waffe handelte es sich um eine sogenannte Softair-Waffe. Die Waffe wurde wegen Führens einer Anscheinswaffe in der Öffentlichkeit sichergestellt und der Mann nach der Kontrolle entlassen.

Klaus Theilig, EPHK und Polizeiführer vom Ddienst

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400; PvD -3030 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!