Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verdacht der N?tigung im Stra?enverkehr

23.04.2021 - 11:32:16

Polizeidirektion Wittlich / Verdacht der N?tigung im ...

Oberstadtfeld - Am 22.04.2021 gegen 20:00 Uhr befuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugf?hrer mit seinem Personenkraftwagen, einem Opel Corsa (Farbe: silber) mit Kennzeichen aus dem Zulassungsbezirk Mayen die Bundesstra?e 257 von Wallenborn in Richtung Oberstadtfeld.

Hier ?berholte dieser - so die Schilderung eines Zeugen - sehr rasant und gef?hrlich im Bereich einer Linkskurve, obwohl der Gegenverkehr nicht einsehbar gewesen sei.

Beim Wiedereinscheren nach dem ?berholvorgang sei er zudem so dicht und knapp eingeschert, dass der Zeuge habe eine Bremsung und eine Lenkbewegung vollf?hren m?ssen, um einen Zusammensto? zu verhindern.

Im weiteren Verlauf habe der Fahrzeugf?hrer sodann weitere Fahrzeuge ?berholt und sei dazu mindestens 20 Sekunden durchgehend auf der linken Spur gefahren.

Innerhalb der Ortslage Oberstadtfeld fuhr der verantwortliche Fahrzeugf?hrer sodann in Richtung Neroth weiter.

Weitere Zeugen oder m?gliche weitere Gesch?digte des hier genannten Vorfalls d?rfen gebeten werden, sich auf der Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Stra?e 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4896964 Polizeidirektion Wittlich

@ presseportal.de