Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verdacht auf Fahren unter Drogeneinfluss

23.07.2020 - 15:47:20

Polizeipräsidium Freiburg / Verdacht auf Fahren unter Drogeneinfluss

Freiburg - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Stadt Löffingen;]

Am 22.07.20, gegen 11.40 Uhr, kontrollierte eine Polizeistreife eine 22-jährige Autofahrerin auf der B31, Höhe Löffingen. Im Verlaufe der Kontrolle verdichteten sich die Erkenntnisse, dass die Fahrzeuglenkerin wohl unter Drogeneinfluss fuhr. Daraufhin wurde bei ihr in einem nahegelegenen Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt. Sollte sich bei der Blutuntersuchung herausstellen, dass die Fahrzeuglenkerin unter Drogeneinfluss mit ihrem Auto fuhr, wird gegen die Frau ein Ordnungswidrigkeitenverfahren und gegebenenfalls führerscheinrechtliche Maßnahmen eingeleitet.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de H.P. 07651 9336-0 Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4660297 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de