Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verd?chtiges Paar bestiehlt Seniorin - Wer hat etwas beobachtet?

22.02.2021 - 15:32:15

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss / Verd?chtiges Paar ...

Neuss - Am Freitag (19.02.), gegen 15 Uhr, hatten Trickdiebe eine lebens?ltere Neusserin ins Visier genommen. Die Seniorin hatte zuvor bei einer Bank an der Krefelder Stra?e Geld abgehoben und war mit ihrem Rollator auf dem Weg Richtung Wei?enberg. Nach ersten Erkenntnissen folgten zwei Unbekannte, ein Mann und eine Frau, ihr auf diesem Weg, der sie unter anderem durch den Hauptbahnhof und entlang dem Wei?enberger Weg f?hrte. Auf H?he des Jobcenters legte sie eine kurze Pause ein. An der Ripuarierstra?e sprach dann die verd?chtige Frau die Seniorin an und verwickelte sie in ein Gespr?ch. Als das Duo sich sp?ter wieder entfernt hatte, musste die Neusserin feststellen, dass das zuvor abgehobene Geld samt Debitkarte aus ihrer Handtasche entwendet worden war. Sie rief die Polizei. Eine Fahndung nach dem verd?chtigen Paar verlief bislang ohne Erfolg.

Das Kriminalkommissariat 22 hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen. Ab wann die beiden Tatverd?chtigen der Seniorin folgten, ist unklar. Die Frau soll etwa 170 bis 175 Zentimeter gro? und von normaler Statur gewesen sein. Sie hatte lange, glatte dunkelbraune Haare und trug dazu eine beige Jacke und eine dunkle Hose sowie eine wei?e FFP2-Maske. Sie soll nicht sehr gut Deutsch gesprochen haben. Ihr Begleiter soll etwa 185 Zentimeter gro? und auff?llig d?nn gewesen sein. Er hatte kurze dunkle Haare und war schwarz gekleidet. Auch er trug eine wei?e FFP2-Maske.

Wer die beiden beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Nummer 02131 300-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibeh?rde -Pressestelle- J?licher Landstra?e 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000 02131/300-14011 02131/300-14013 02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4844958 Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss

@ presseportal.de