Polizei, NRW

Velen - Ladendieb in Drogerie

27.10.2017 - 13:46:51

Kreispolizeibehörde Borken / Velen - Ladendieb in Drogerie

Velen - (dm) Am Donnerstag versuchte ein noch unbekannter Mann gegen 14.15 Uhr in einer Drogerie auf der Coesfelder Straße Waren im Wert von mehreren hundert Euro zu stehlen. Zwei Mitarbeiterinnen der Filiale beobachteten den Mann dabei, wie er zahlreiche Drogerieartikel in einen Korb legte und anschließend das Geschäft verließ, ohne zu bezahlen. Als sie ihm hinterherliefen, lies er das Diebesgut fallen und rannte davon. Den Täter beschrieben die Zeuginnen wie folgt:

- männlich - 25 - 30 Jahre alt - 185 - 190 cm groß - dünne Statur - helle Haut - kurze, dunkle Haare - osteuropäischer Typ - bekleidet mit: dunkler Kunstlederjacke und dunkler Hose

Hinweise bitte an die Kripo Borken (02861-9000).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!