Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Velen - Kurze Flucht endete vor Streifenwagen

19.03.2021 - 12:42:31

Kreispolizeibeh?rde Borken / Velen - Kurze Flucht endete vor ...

Velen - Auf frischer Tat ertappt: Wenig Freude hatte ein Ladendieb am Donnerstag in Velen an seiner Beute - erst verfolgten ihn Mitarbeiter des Verbrauchermarktes an der Stra?e Alte G?rtnerei, in dem der Mann sich gegen 13.00 Uhr einen Karton mit Zigaretten gegriffen hatte. Dann endete seine Flucht noch auf dem Kundenparkplatz vor einem Streifenwagen - ein Polizeibeamter fuhr zuf?llig vorbei und erkannte die Situation. Er schnitt dem Fl?chtenden den Weg ab und nahm ihn vorl?ufig fest. Bei dem Tatverd?chtigen handelt es sich um einen 29 Jahre alten georgischen Staatsb?rger. In der Polizeiwache in Borken wurden die Personalien des Mannes festgestellt und eine Strafanzeige gefertigt.

Kontakt f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4868222 Kreispolizeibeh?rde Borken

@ presseportal.de