Polizei, NRW

Velen - Auto angefahren und geflüchtet

04.12.2018 - 13:31:30

Kreispolizeibehörde Borken / Velen - Auto angefahren und geflüchtet

Velen - Seinen Pflichten nicht nachkommen mochte am Montag in Velen-Ramsdorf der Verursacher eines Unfalls: Stattdessen suchte er das Weite, nachdem er auf der Straße Eiland einen anderen Wagen beschädigt hatte. Der davon betroffene blaue Chevrolet hatte dort zwischen 08.25 Uhr und 17.45 Uhr gestanden. Der Schaden an dem Pkw liegt in einer Höhe von circa 2.500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Borken unter Tel. (02861) 9000.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de