Polizei, NRW

Vater und Mutter und Drogeneinfluss

18.12.2017 - 14:56:55

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Vater und Mutter und ...

Bad Berleburg - Bei der Kontrolle eines PKW am Sonntagabend um 17.40 Uhr in der Berleburger Bahnhofstraße stellten Polizeibeamte der Wache Bad Berleburg fest, dass die am Steuer sitzende 32-jährige Frau unter Drogeneinfluss stand. Im Auto befanden sich zudem die Kinder der Frau. Vor dem Hintergrund, dass die Frau anschließend in diesem Zustand nicht mehr mit ihrem Auto weiterfahren durfte, wollte anschließend der Ehemann die im Auto seiner Frau befindlichen Kinder abholen. Aber auch bei dem 34-jährigen Ehemann, der mit seinem eigenen Auto zum Kontrollort angefahren kam, ergaben sich Anzeichen für einen Drogenkonsum. So wurde auch ihm die Weiterfahrt untersagt.

Schließlich kam der Großvater zum Kontrollort und holte dort seine Enkelkinder ab. Vater und Mutter mussten währenddessen beide zwecks Blutprobe und Anzeigenfertigung mit zur Wache.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!