Polizei, Kriminalität

Vandalismus

18.05.2018 - 13:31:31

Polizeipräsidium Mainz / Vandalismus

Gau-Algesheim - Auf dem Gau-Algesheimer Kopf, Nähe der Richardshöhe, wurde durch Unbekannte ein Hochsitz des Jagdbezirks Gau-Algesheim beschädigt. Am letzten Wochenende stellte ein Jagdberechtigter fest, dass die Scheiben des Hochsitzes eingeschlagen wurden. Gestern stellte er fest, dass mehrere Bretter des Hochsitzes mutwillig herausgetreten wurden. Der Jagdberechtigte bat darum, nochmals auf die Wichtigkeit der Jagdeinrichtungen im Hinblick auf die Wildschweinjagd/Schweinpest hinzuweisen. Hinweise an die Polizei Ingelheim.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz PI Ingelheim

Telefon: 06132-65510 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!